Einladung zur Mitgliedervollversammlung am Donnerstag, dem 10. November 2016

Auch wenn es in letzter Zeit ruhiger um uns geworden ist, so waren wir nicht untätig. Wir bereiten momentan das Bürgerbegehren gegen die Großbebauung am Packhof vor. Die von der Bürgerinitiative gesammelten 4.500 Unterschriften wurden ignoriert, so dass wir nun mit einem Bürgerentscheid die Pläne der Stadtspitze durchkreuzen werden. Wir starten, sobald ein Beschluss der Stadtverordnetenversammlung für den Verkauf des Packhofes vorliegt und haben dann acht Wochen Zeit für das Sammeln von 6.500 Unterschriften. Wir vermuten, dass der Beschluss in der Stadtverordnetenversammlung in Januar 2017 gefasst werden soll.

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer kommenden Mitgliedervollversammlung am

Donnerstag, 10. November 2016 um 19:00 Uhr ins Wichernhaus in der Hauptstraße 66 ein. ROUTENPLANER »»»

Auf der Tagesordnung unserer Bürgerversammlung stehen folgende Themen:

  • Begrüßung und Bericht über die Aktivitäten der BI in den vergangenen Wochen mit Aussprache
  • Wahl eines Sprecherrates
  • Finanzierung zukünftiger Aktivitäten: Crowdfunding
  • Bürgerbegehren
  • Sammlung von Ideen für zukünftige Aktionen

Als Mitglied der Bürgerinitiative Packhofgebiet sind Sie Teil der größten politischen Organisation in Brandenburg an der Havel. Keine der Parteien hat mehr Mitglieder als wir. Diese Kraft werden wir nutzen. Denn das Schicksal des Packhofes ist offen. Wir lieben unsere Stadt und wollen uns für eine kluge und nachhaltige Stadtentwicklung einsetzen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Ideen.