Einladung zur BI-Vollversammlung am Mittwoch, dem 14.2.2018

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

der Sprecherrat der Bürgerinitiative Packhofgebiet lädt zu einer Vollversammlung am Mittwoch, dem 14. Februar um 19:00 Uhr in den großen Saal des Wichernhauses in der Hauptstr. 66 in Brandenburg an der Havel ein.

Themen werden unter anderem die Verkehrsentwicklung in der Innenstadt und die weitere Entwicklung des Packhofs sein. Auch der OB-Kandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE und der SPD – Jan van Lessen – wird anwesend sein und es besteht die Möglichkeit, sein Programm kennenzulernen und mit ihm zu diskutieren. Auch der bisherige OB-Wahlkampf insgesamt wird einer Analyse unterzogen.

Der Sprecherrat freut sich auf einen spannenden Abend und auf einen regen Austausch mit Ihnen.

Im Auftrag des Sprecherrates
Hanswalter Werner

Rückblick: Neue Mobiltät in alten Städten

Am letzten Mittwoch waren 35 Bürgerinnen und Bürger in das Interkulturelle Zentrum am Gotthardtkirchplatz gekommen, um den interessanten Vorträgen von Dr. Thomas Götze und Dr. Jürgen Peters zu folgen. Beide Referenten gaben Ein- und Ausblicke in Vergangenheit und Zukunft unserer Mobilität.

In modernen Städten dreht sich heute alles um die Frage, wie wir unsere Mobilität erhalten und ausbauen, ohne dabei mehr und mehr Verkehr zu erzeugen, der die Städte zustaut. Hier trafen realistische Ansätze und Aussagen auf digital vernetzte Zukunftsvisionen. Ein gelungener Abend mit einem großen Blick über unseren lokalen Tellerrand hinaus. Bitte lesen Sie dazu den Artikel in der Märkischen Allgemeinen Zeitung »»»

Neue Mobilität in alten Städten

BÜRGERWERKSTÄTTEN – die TERMINE

Liebe Brandenburgerinnen und Brandenburger,

wie Sie sicher erfahren haben, hat sich das Mitglied des Sprecherrates der BI, Jan van Lessen dazu entschlossen, seine Mitgliedschaft im Sprecherrat ruhen zu lassen, weil er für das Amt des Oberbürgermeisters in unserer Stadt kandidiert: als überparteilicher Kandidat von Bündnis 90/Die Grünen, der Linken und der SPD.

Der Sprecherrat der BI Packhofgebiet begrüßt diese Kandidatur und weist im Folgenden auf die Bürgerwerkstätten hin, die Jan van Lessen in Kürze durchführen wird. Dazu heißt es in einer Presseerklärung seitens des OB-Kandidaten:

„Ziel der Veranstaltungsreihe, die am 16. November 2017 startet, ist die Entwicklung eines Bürger-Wahlprogramms. Gemeinsam mit den Brandenburgerinnen und Brandenburgern werde ich die nächsten Wochen nutzen, um Schlüsselprojekte für eine bessere Stadtpolitik zu erarbeiten.

Bitte lesen Sie weiter »»»

Frühjahrsfest am Packhof – Bürgerinitiative feiert Erfolge und fordert Einstieg in alternatives Nutzungskonzept

Viele Besucher, darunter viele Familien mit Kindern, kamen am Sonnabendnachmittag auf das ehemalige Werftgelände zum Packhoffest. Zusammen mit der Brandenburger Jazzband Nothing Toulouse feierten Gäste und Veranstalter die politischen Erfolge der BI, die bislang die Großbebauung des Packhofs erfolgreich verhindert hat.

Rückschau Frühlingsfest am Packhof

Hanswalter Werner: „Sehr viele Brandenburgerinnen und Brandenburger sind aufgestanden und haben gezeigt, dass es sich lohnt, sich zu engagieren.
Wir haben 4600 Unterschriften gegen den Hotelkoloss gesammelt, mit zwei Gutachten bewiesen, dass die Verkehrs- und Luftschadstoffberechnungen der Stadt falsch sind und wir haben veröffentlicht, dass die Beschlüsse und Verfahren zur Bebauung des Packhofs eine einzige Trickserei waren. Durch die Bürgerinitiative haben die Stadtverordneten gelernt, was das Petitionsrecht im Grundgesetz bedeutet. Die Bürgerbefragung ist jetzt Teil der kommunalen Satzungen. All das ist das Ergebnis der Arbeit der Bürgerinitiative.“

Bitte lesen Sie weiter »»»

Noch ist es so schön auf dem Packhof!

Ohne Hotelkoloss und Parkhausklotz!

Frühlingsfest auf dem Packhof

Herzliche EINLADUNG zum Frühlingsfest

Am Samstag, dem 20. Mai 2017 feiern wir von 14:00 bis 17:00 Uhr unser Frühlingsfest auf dem Packhof (ehemaliges BUGA-Gelände). Wir veranstalten einen Nachmittag für Klein und Groß mit vielen Informationen zu unserer Bürgerinitiative, mit Aktuellem zur Initiative Wir entscheiden mit – Für faire Bürger- und Volksentscheide in Brandenburg, Musik von der Brandenburger Band ‚Nothing Toulouse‘, Kaffe und Kuchen, mit Frischem vom Grill und Aktionen zum Mitmachen.

Wir stehen für:
– eine behutsame Bebauung
– eine verkehrsberuhigte Innenstadt
– echte und faire Bürgerbeteiligung

Wir freuen uns auf ein schönes Bürgerfest mit den Brandenburgerinnen und Brandenburgern und ihren Gästen.