Frühjahrsfest am Packhof – Bürgerinitiative feiert Erfolge und fordert Einstieg in alternatives Nutzungskonzept

Viele Besucher, darunter viele Familien mit Kindern, kamen am Sonnabendnachmittag auf das ehemalige Werftgelände zum Packhoffest. Zusammen mit der Brandenburger Jazzband Nothing Toulouse feierten Gäste und Veranstalter die politischen Erfolge der BI, die bislang die Großbebauung des Packhofs erfolgreich verhindert hat.

Rückschau Frühlingsfest am Packhof

Hanswalter Werner: „Sehr viele Brandenburgerinnen und Brandenburger sind aufgestanden und haben gezeigt, dass es sich lohnt, sich zu engagieren.
Wir haben 4600 Unterschriften gegen den Hotelkoloss gesammelt, mit zwei Gutachten bewiesen, dass die Verkehrs- und Luftschadstoffberechnungen der Stadt falsch sind und wir haben veröffentlicht, dass die Beschlüsse und Verfahren zur Bebauung des Packhofs eine einzige Trickserei waren. Durch die Bürgerinitiative haben die Stadtverordneten gelernt, was das Petitionsrecht im Grundgesetz bedeutet. Die Bürgerbefragung ist jetzt Teil der kommunalen Satzungen. All das ist das Ergebnis der Arbeit der Bürgerinitiative.“

Bitte lesen Sie weiter »»»

Noch ist es so schön auf dem Packhof!

Ohne Hotelkoloss und Parkhausklotz!

Frühlingsfest auf dem Packhof

Herzliche EINLADUNG zum Frühlingsfest

Am Samstag, dem 20. Mai 2017 feiern wir von 14:00 bis 17:00 Uhr unser Frühlingsfest auf dem Packhof (ehemaliges BUGA-Gelände). Wir veranstalten einen Nachmittag für Klein und Groß mit vielen Informationen zu unserer Bürgerinitiative, mit Aktuellem zur Initiative Wir entscheiden mit – Für faire Bürger- und Volksentscheide in Brandenburg, Musik von der Brandenburger Band ‚Nothing Toulouse‘, Kaffe und Kuchen, mit Frischem vom Grill und Aktionen zum Mitmachen.

Wir stehen für:
– eine behutsame Bebauung
– eine verkehrsberuhigte Innenstadt
– echte und faire Bürgerbeteiligung

Wir freuen uns auf ein schönes Bürgerfest mit den Brandenburgerinnen und Brandenburgern und ihren Gästen.