Abgesang an eine alte Mauer und noch viel mehr …

Von Anita Abels

Ich steh‘ nachts am Fenster und schau zu dir rüber,
denn du bist mein steinernes Gegenüber.
Ich steh‘ da und schaue und mach mir Sorgen,
denn auf uns wartet (vielleicht) ein schlimmes Morgen.

Du hast Hunderte von Jahren gehalten,
doch bald werden deine Mauern gespalten,
Generationen, Kriege, Diktaturen hast du überstanden,
nun kommt dir bald jeder Stein abhanden.

Einst solltest du Brandenburger Bürger beschützen,
doch das und dein Alter werden dir nichts nützen!
Fahrzeugkolonnen, Abgase, Erschütterungen
haben schon viele alte Mauern bezwungen.

Nun ist’s an der Zeit, dir Hilfe zu geben,
wir tun was dagegen, auch wir wollen leben!
Wir wollen nicht auf unseren Balkonen
Mit Ohrenstöpsel und Atemschutz wohnen.

Bald ist die Kleine Münzenstraße von Autos umzingelt,
aber im Rathaus wird sich vor Freude gekringelt,
dass man’s den Bürgern mal wieder zeigen kann,
wer hier das Sagen hat; und das ist Programm.

Erst ließ man Heine-Ufer und Salzhof zubetonieren,
nun soll mit dem Packhof das Gleiche passieren!
Ein Albtraumhotel und alles schön zugebaut;
da kriegt man doch vor Wut eine Gänsehaut.

Nur noch Beton und Glas und Steine,
mir ist’s im Kopf als ob ich weine!
Kein Spielplatz mehr, kein Kinderlachen,
kein grüner Baum, kein Picknickmachen!!!

Die Stadtverwaltung und ganz oben die OB
will Bürgernähe, ach herrjemine!
Für Kreisfreiheit, Wahlen und andere Sachen,
aber ohne die Bürger ist da nichts zu machen.

Da muss man nur zu den Bürgern geh’n,
mit ihnen ehrlich reden und dann seh’n,
was man gemeinsam machen kann;
zu aller Nutzen, für jedermann!

Doch das wird jedoch bestimmt nicht passieren,
sonst würde ja jemand sein Über-Ego verlieren!
Für die da oben sind wir Bürger nur Zwerge,
doch – Achtung ! – auch kleine Leute versetzen Berge!!

Du alte Mauer sollst noch lange stehenbleiben,
wir wollen gemeinsam die Willkür vertreiben.
Mit Brandenburgs Bürgern wird es gelingen,
unsere Herzenssache zum glücklichen Abschluss zu bringen.

Brandenburg an der Havel im August 2016